Ende der Sonderlackieung "Stadt Bonn"

Der Airbus A320 mit der Sonderlackierung, die für die Stadt Bonn wirbt wurde bereits 2014 bei Bonnair in Dienst gestellt. Mit der Sonderlackierung ist jetzt zwar Schluss, der Airbus wird aber weiterhin in der Flotte bestehen. Der A320 wurde als einer der letzten Maschinen nun auch im Rahmen eines Routine-Checks neu lackiert und trägt nun auch das neue Logo am Heck, auch Blade-Design genannt.

Kleine Information am Rande: Die sechs Flugzeuge des Typs Airbus A320 bilden bei Bonnair das Rückgrat der Flotte. Dazu kommen noch zwei A321 und drei A319, die alle zusammen die Europaflotte darstellen.

Fünf Airbus A320 am Boden; vorne der frisch lackierte A320 (D-ANBS; ex D-ANBI)