Rückblick auf das Jahr 2016

Das Jahr hatte viel zu bieten für die Luftfahrtszene, aber auch für Bonnair im speziellen. Im Vordergrund stand insbesondere die Vorbereitung auf den Umzug zum Bonn International. Auch die Umstellung auf eine homogene Airbus-Flotte ist beinahe vollständig vollzogen, so verließ im vergangenen Jahr das ehemalige Flaggschiff Boeing 777-300ER die Flotte und ging in den Besitz der Vaduzia über, als Äquivalent übernahm Bonnair drei A340-300.

Der Höhepunkt des Jahres war jedoch der Beitritt von Bonnair in die UniQ-Allianz, ein Verbund von Flughäfen und Fluggesellschaften, die miteinander kooperieren.

Bilder des Jahres 2016